Projekte

In dieser Rubrik möchte ich Ihnen einige Kunstprojekte präsentieren.
Als freier Künstler und Fotograf arbeite ich an Bildvisionen, unterstütze befreundete Künstler bei der Arbeit und kooperiere mit Organisationen/Institutionen bei der Realisierung von Projekten.

Angstzonen
Die Jugendförderung Herne war der Initiator dieses Projekts.
Die Ausstellung fand am 03.06.09 im LWL Haus in Münster statt.
Eine weitere Ausstellung folgte am 18.06.09 im Pestalozzi Gymnasium Herne


Informationen zum Projekt:
Betreuerin Marion Heuer und Schülerinnen der Klasse 8c des Pestalozzi Gymnasium in Herne möchten mit dem Projekt Angstzonen auf Angsträume im Ruhrgebiet aufmerksam machen. In diesem Kunstprojekt unterstützte ich die Klasse 8c und die Jugendförderung Herne bei der Umsetzung des Konzeptes. Bildkonzept und Thema wurden dabei gemeinsam erarbeitet. Die Bildideen fotografierte ich und setzte sie künstlerisch in Szene. Oben sehen Sie einen Auszug von Bildern aus der Kunstausstellung " Angstzonen".

IBA Projekt (Kokerei Zollverein)


Die Kokerei Zollverein steht heute nicht ohne Grund auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. In den Jahren 1957 bis 1961 von Fritz Schrupp errichtete Kokerei Zollverein galt lange als modernste Kokerei Europas und ist ein Meisterwerk ihrer Epoche. Schrupp berücksichtigte bei der Gestaltung die Architektur der Zeche Zollverein Schacht XII. Diese hatte er zuvor mit einem weiteren Architekten erbaut. Die schlichten kubischen Baukörper, die Verwendung von Stahlfachwerk und Stahlbeton in Verbindung mit Backsteinverblendungen charakterisieren die typische Architektur der Kokerei.
Das IBA-Projekt rettete das Gebäude vor dem Abriss und entwickelte den historischen Ort weiter. Die architektonischen Formen in Verbindung mit den Lichtinstallationen begeistern mich als Künstler und so entschloss ich mich, diese fantastischen Eindrücke von der Kokerei Zollverein mit speziellen Langzeitbelichtungen zu fotografieren.